Ihre Jobsuche zu Expansionsmanager ergibt:

Es wurden keine Treffer gefunden.

Stellenangebote als Expansionsmanager/in in der Fashion Branche

Wenn Sie als Expansionsmanager/in bzw. Expansionsleiter/in in der Modebranche arbeiten möchten, übernehmen Sie Verantwortung für die nachhaltige Entfaltung Ihres Fashionunternehmens. Generell ist dieser Job mit dem Handel, also dem Retail verbunden; nur selten ist er im produzierenden Gewerbe der Textilindustrie anzutreffen.
Wichtigste Aufgabe für Expansionsmanager/innen ist die Analyse von Standorten für den künftigen Erwerb/ die künftige Anmietung des eigenen Unternehmens aber auch die Beobachtung anderer Wettbewerber. Hierfür ist es wichtig, sich mit Ihrem Fashionunternehmen zu identifizieren und gut zu wissen um den individuellen Style der DOB/ HAKA-Mode, beziehungsweise um neue Trends bei Schuhen, Taschen und Accessoires.

In Abstimmung mit dem Area Management und durch Expertise der Handelsvertreter planen Sie den Bezug neuer Standorte in belebter städtischer Lage oder infrastrukturell gut gelegenen (Factory-) Outlet-Centern (FOC). Weiterhin überschauen Sie mögliche Einmietung in gut frequentierten Shopping-Centern, Fachmarktzentren und Retail-Parks. Sie beurteilen die Erschließung neuer Flächen durch Wirtschaftlichkeitsprüfungen und prognostizierter Umsatzerwartungen. Hierzu betreiben Sie lückenloses Marketing, wissen um die Konkurrenzsituationen vor Ort und Besonderheiten in der jeweiligen Stadt oder Region. Bei bereits existierenden Objekten gehört die Verhandlung mit Eigentümern, Vermietern, Maklern, Investoren bis zur Unterschriftsreife dazu. Im Zuge dessen sind Sie Profi für das Aushandeln von Mietverträgen und Kaufangeboten. Auch der komplette Neubau eines Retail- oder Wholesale-Objektes kann für Expansionsleiter/innen dazugehören. In diesem Fall koordinieren Sie sich mit Bau- und Planungsämtern, Fachabteilungen, Bauträgern, Bauleitungen, Architekten usw. Bei Organisation von Baumaßnahmen und Festlegung auf Mietobjekte gleichermaßen legen Sie in Absprache Investitionskosten fest und haben auf dieser Grundlage Verantwortung für die künftige Rentabilität des Hauses. Je nach Größe und Struktur des Unternehmens koordinieren Sie sich mit dem Head of Retail oder dem Area Management sowie der Geschäftsführung und berichten auch an jene direkt. Als Expansionsleiter/in haben Sie in aller Regel Personalverantwortung, betreuen also ein Team von Mitarbeitern, das Ihnen zuarbeitet. Auch hier bietet die Modebranche viele Einstiegsmöglichkeiten, etwa für Juristen, die in Fragen des Mietrechts, Bau- und Grundstückrechts bzw. im Vertragsrecht bewandert sind. Daneben ist das komplexe Feld der Wirtschaftlichkeitsprüfung und Investitionsrechnung für zahlreiche kaufmännische Jobs interessant.

Möchten Sie sich für eine Stelle als Expansionsmanager/in bewerben, wird zumeist mehrjährige Berufserfahrung  beispielsweise im Area Management vorausgesetzt. Vor allem aber kaufmännische Fähigkeiten, nachweisbar etwa durch ein betriebs-/ wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sind für Sie von Vorteil. Unabdingbar sind sehr gute Markt- und Branchenkenntnisse – über die Modebranche hinausgehend sollten Sie auch Kontakte in den Immobilienmarkt beziehungsweise Kenntnisse über Miet- und Grundstücksrecht aufzeigen. Sie sollten geübt und souverän im Führen von Verhandlungen sein, ein Talent für Organisation und Kommunikation haben und hohe Reisebereitschaft mitbringen. Je nach Aufstellung des Unternehmens sind gelegentlich auch bestimmte Fremdsprachen, zum Beispiel innerhalb des asiatischen Raums, gern gesehen.

Sie haben Interesse, in der Textil- und Modebranche im Feld des Expansionsmanagement zu arbeiten? Dann bewerben Sie sich noch heute auf eine der ausgeschriebenen Stellen!

Wir wünschen viel Erfolg!

Jobs per E-Mail

Meine Jobsuche speichern