25 km
CR Manager (m/w/d) mit Fokus Umwelt-­­/­­Schadstoffmanagement 06.10.2021 Schöffel Sportbekleidung GmbH Schwabmünchen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

CR Manager (m/w/d) mit Fokus Umwelt-/Schadstoffmanagement
Schwabmünchen
Aktualität: 06.10.2021

Anzeigeninhalt:

06.10.2021, Schöffel Sportbekleidung GmbH
Schwabmünchen
CR Manager (m/w/d) mit Fokus Umwelt-/Schadstoffmanagement
Als Teil des CR-Teams bist Du in dieser Position verantwortlich für die Bearbeitung der CR-Aktivitäten bei Schöffel innerhalb der gesamten Lieferkette. Gemeinsam mit deinen Kolleginnen sorgst Du für die Einhaltung und Umsetzung der sozialen und ökologischen Standards bei unseren internationalen Partnern. Als »Umweltexperte« übernimmst Du die Verantwortung für das Umwelt- / Schadstoff-/ C02 -Management aller Geschäftsbereiche und sorgst für die Einhaltung aller relevanten Standards. Hierzu gehören u.a. folgende Aufgaben: Weiterentwicklung der Lieferkette mit Fokus auf C02-Bilanz, sowie Schadstoff- und Umweltmanagement Weiterentwicklung der Schöffel-CR-Strategie im Team nach Markt-, Gesetzes- und Kundenanforderungen Umsetzung der definierten Strategie im Unternehmen und innerhalb der Lieferkette Betreuung und Organisation aller Aktivitäten, die mit der Mitgliedschaft in der ,Fair Wear Foundation', im ,Textilbündnis', ,Responsible Down Standard-Zertifizierung' sowie bei ,Bluesign' Zusammenhängen. Regelmäßige Überprüfung der C02-Strategie, der verabschiedeten Klimamaßnahmen und -Ziele sowie deren Ermittlung und Dokumentation in Abstimmung mit unserem Partner ClimatePartner Aktive Netzwerkarbeit und Engagement in Branchen- und Stakeholder-Initiativen
Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Textil-/Bekleidungstechnik oder CR-/Umweltmanagement. Idealerweise Berufserfahrung im oben genannten Aufgabenbereich in einem Unternehmen der Textil- / Bekleidungsindustrie Fundiertes Knowhow und Begeisterung für das Thema CR, C02-Bilanzierung und Schadstoffmanagement Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Reisebereitschaft Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Kenntnisse über Durchführung interner und externer Prüfungen und Audits Erfahrungen mit ausländischen Produzenten sind von Vorteil

Berufsfeld

Bundesland

Standorte